Durchführung eines Healthchecks

Durchführung eines Healthchecks für ein produktiv genutztes SAP BW-System mit anschließender Maßnahmenplanung zur Verbesserung der Berichts- und Ladeperformance sowie der Erhöhung der Systemstabilität und der daraus folgenden Reduktion der Support-Tätigkeiten durch das BW-Team.

öffentlicher Dienst

Erstellung von Entwicklungsrichtlinien für Projekte im SAP BW-Umfeld

Um die Planung und Entwicklung von Projekten im SAP BW Umfeld sowohl im technischen, organisatorischen als auch im prozessualen Umfeld zu optimieren, wurden von den Mitarbeitern von MAS Entwicklungsrichtlinien entwickelt und für die Einführung beim Kunden bereitgestellt.

Lebensmittelindustrie

Einkaufsreporting

Konzeption und Implementierung eines webbasierten Einkaufsreporting für die Sparten Zellulose, Altpapier und Holz mit Inhalten aus den Bereichen Produktion, Lagerbestand, Finanzen, Controlling Marktpreise und Plandaten mit SAP BW. Die komplexen aufeinander aufbauenden und sich bedingenden Kennzahlen erforderten ein zellbezogenes Reporting unter Berücksichtigung von Speziallösungen im Bereich Datenbeschaffung und der vorgeschalteteten Weiterverarbeitung von Bestandskennzahlen mit dem Analyse Prozess Designer.

Papierindustrie

Holz-Jahresplanung mit SAP BW IP

Konzeption, Design und Implementierung einer webbasierten Planungsanwendung für die mehrstufige jährliche Holzeinschlags-, Kundenbedarfs-, Vertriebs- und Produktionsplanung mit SAP BW IP. Als unterstützende Features wurden für den Administrator ein Admin-Cockpit zur Steuerung und zum Monitoring sowie für die Planer spezifische Berichte innerhalb des Planungsprozesses integriert.

Forstwirtschaft

Globales Vertriebsreporting mit SAP BW

Design, Konzeption und Implementierung eines global ausgerollten Vetriebsreporting auf Basis von SAP BW und BPS unter Berücksichtigung der Zusammenführung der länder- und regionenspezifisch heterogen ausgewiesenen Produkt- und Kundenumsätze.

Gaserzeugung & -verarbeitung

Performanceoptimierung einer Vertriebsplanung

Durchführung einer ganzheitlichen Performanceanalyse einer produktiv genutzten Planungsapplikation unter den Gesichtspunkten Planungsmodell und Planungsfunktionalitäten, Codereview, Datenmodellierung, Datenbankzugriffe und Datenbankauslastung sowie einer Hardwareanalyse. Im Anschluss wurden die notwendigen Maßnahmen umgesetzt und eine signifikante Verbesserung der Planungsperformance erreicht.

Ausrichter von Messen

Integration einer Planungsapplikation aus einem Fremd-BW-System in die Kundenumgebung

Durch die Übernahme eines Mitbewerbers wurden im Rahmen eines Großprojektes die IT incl. der SAP Systeme in die bestehende Kundenumgebung integriert. Die dort verwendete SAP IP Planungsapplikation musste unter Berücksichtigung unterschiedlicher Material- und Kundenstammsätze in das bestehende SAP BW-System integriert werden. Zusätzliche Aspekte waren die korrekte Migration der historischen Daten, die umfangreichen Web-Dynpro-Entwicklungen sowie die Verwendung von kundenspezifisch entwickelten Planungsfunktionalitäten anstatt der Verwendung von SAP Standard Funktionen.

Lebensmittelindustrie

Weitere Projektreferenzen: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | weiter >