Das Unternehmen

Aktiv und erfolgreich für Kunden und Mitarbeiter

Die Münchner MAS Management und Software GmbH wurde 1980 als System- und Softwarehaus gegründet und ist ein seit über 30 Jahren im Markt etabliertes IT-Beratungs- und Softwareunternehmen mit den Schwerpunkten Software Engineering (Systemlösungen, Softwaredienstleistungen) und SAP BW Consulting.

Das Stammkapital beträgt derzeit € 400.000 und wird vollständig von aktiven Mitarbeitern gehalten. Das Familienunternehmen ist wirtschaftlich und strategisch unabhängig.

Mit Software Engineering als Kernkompetenz bündeln wir ein umfangreiches Leistungs- und Serviceangebot für unsere Kunden. Mit unserer Sparte Business Solutions bieten wir darüber hinaus ein breites Portfolio im Bereich SAP BW Consulting und unterstützen im Non-SAP Bereich mit BI und Office Lösungen für den Mittelstand.

Projekte und Produktentwicklungen werden zu Festpreisen und Festterminen durchgeführt. Gleichermaßen stehen unsere Experten für die Mitarbeit vor Ort bei unseren Kunden bereit.

Für die Kunden von MAS bedeutet jede Variante volles Engagement, Flexibilität und höchste Effizienz des MAS-Projektteams - und damit Sicherheit für den Erfolg Ihrer Projekte.

Die Qualifikation, die Begeisterung und die Einsatzbereitschaft der MAS-Mitarbeiter sind die Basis unseres effizienten und ergebnisorientierten Projektstils. Dabei fördern und fordern wir Selbstständigkeit und Verantwortung der Mitarbeiter für Leistung, Qualität und Termine. Mit unternehmerischem Denken versteht sich der Mitarbeiter als Unternehmer im Unternehmen, zum Vorteil für den Kunden und dessen Ziele.

Das MAS-Leistungsgehaltsmodell, das flexible MAS-Arbeitsmodell und das erfolgsorientierte MAS-Projektprämiensystem - branchenweit vorbildliche Modelle für Mitarbeiterbeteiligung und Mitarbeiterverantwortung - bewirken die hohe Identifikation der MAS-Mitarbeiter mit den Zielen des Unternehmens und seiner Kunden.

MAS hat mit diesem modernen Unternehmensmodell die beste Grundlage unternehmerische Verantwortung zu übernehmen. Unser Grundsatz dabei: Kundenerfolg = Unternehmenserfolg = Mitarbeitererfolg.

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist die ständige Bereitschaft, neue Technologien und Verfahren zu erkennen, zu verifizieren und zu integrieren. Ebenso wichtig ist die Bewertung der positiven und negativen Erfahrungen aus der Projektpraxis für eine ständige Verbesserung unserer Qualitätsstandards.

Pragmatisch in der Vorgehensweise, professionell in der Umsetzung und vertrauensvoll im Miteinander.